Paartherapie

Nichts für schwache Nerven und spannende Lebensaufgabe – die Beziehung.

Wenn der Alltag sich breitmacht und Paare sich aus den Augen verlieren, geraten Beziehungen oftmals an ihre Grenzen.

Auch Veränderungen wie Schwangerschaft, Familienzuwachs, Auszug der erwachsenen Kinder, Ende der Berufstätigkeit, Krankheiten sind für Paare eine Herausforderung. Oftmals findet sich trotz vorhandener Liebe und Zusammengehörigkeitsgefühl, kein gemeinsamer Weg. Sinnloser Streit, Hilf- und Lustlosigkeit machen sprachlos. Die Partner fragen sich, wie es weitergeht und ob es überhaupt weitergeht.

Eine systemische Paartherapie bietet hier Unterstützung, kann neue Wege für die Beziehung öffnen. Damit Leichtigkeit, Lust und Lebensfreude zurückkehren und die Beziehung wieder l(i)ebenswert ist.